Systemische Strukturaufstellungen

Fragen in den Raum stellen.

Jeder kennt das: Man sucht nach Lösungen, dreht sich im Kreis und übersieht dabei das Wesentliche – im Privaten wie im Beruflichen. Ein Schlüssel? Einen Schritt zur Seite treten und die Situation von außen betrachten.

Mit Systemischen Strukturaufstellungen nehmen innere Bilder durch die Anordnung von Personen oder Objekten im Raum Gestalt an. In einem behutsam geleiteten Prozess wird das erste Bild der Aufstellung so lange verändert, bis ein stimmiges Lösungsbild entsteht. Themen, die zwischen uns, und unserer Handlungsfreiheit stehen, werden sichtbar und können mit neuen Perspektiven bearbeitet werden.

Wir bieten Systemische Strukturaufstellungen im Gruppen und Einzelsetting an.

Themen für Systemische Strukturaufstellungen

Was uns bei der Arbeit mit Systemischen Strukturaufstellungen wichtig ist

(vgl. www.syst.info)